esb Newsletter III / 2022

Liebe Sängerinnen und Sänger, liebe Freunde des esb, mit diesem Newsletter erhalten Sie heute unsere neuesten Infos und wichtigsten Angebote:

1. Anmeldefrist zum esb-Singtag am 23. Juli 2022
2. Résumé Bundeshauptversammlung am 07. Mai
3. “Bayerische” Singwoche in Thüringen 07. – 12. Juni
4. Chorfreizeit Bad Blankenburg 31. Juli – 07. August
5. Gnadauer Verband – Handreichung
6. “Singen trotz Corona” – Neues vom CEK
7. Der VDKC verleiht Auszeichnung an Marcus Creed


1. Anmeldefrist zum esb-Singtag am 23. Juli 2022

Der esb-Singtag am 23. Juli 2022 in der Wandelhalle in Eisenach steht kurz bevor. Für die weitere Planung ist eine Anmeldung bis spätestens 31.05.2022 zwingend erforderlich. Bitte geben Sie bis zu diesem Datum per Telefon oder e-Mail in der Geschäftsstelle Bescheid. Alle weiteren Informationen und Kontaktdaten finden Sie im Artikel auf der esb-Webseite. Wir freuen uns auf gemeinsames Singen, schönes Wetter und beste Gemeinschaft.


2. Résumé Bundeshauptversammlung am 07. Mai

Die Bundeshauptversammlung hat in diesem Jahr im Haus der Generationen in Wildeck Bosserode in hybrider Form stattgefunden. Inklusive Bundesvorstand kamen so 20 Teilnehmer vor Ort und 16 Teilnehmer an den Bildschirmen zusammen. Obwohl es technisch die erste Veranstaltung dieser Art war, konnten sowohl Übertragung, Kommunikation und Abstimmungen ohne Komplikationen durchgeführt werden. Die aktuelle Situation des esb wurde ebenso vorgestellt wie die Pläne für die erfolgreiche Weiterarbeit. Allen Delegierten und Gästen aus der Geschäftsstelle ein herzliches Dankeschön für die Anreise und den Austausch. Nach zwei Jahren ohne BHV in Präsenz ein gelungener und Mut machender Tag.


3. “Bayerische” Singwoche in Thüringen 07. – 12. Juni

Es sind noch Plätze frei…

Jetzt noch anmelden zur Pfingstsingwoche in Bad Blankenburg. Freuen Sie sich auf Martin Tuchscherer als Musikreferenten, eine Woche Singen, Naturerlebnis, Gemeinschaft und Gottes Wort. Preise, Anmeldedaten und Formulare finden Sie hier.


4. Chorfreizeit Bad Blankenburg 31. Juli – 07. August

Chorfreizeit zur Allianzkonferenz mit Thomas Wagler:

Wer hat Lust, in einem Chor zu singen und zusammen mit anderen motivierten Sängerinnen und Sängern die Chorgemeinschaft und das gemeinsame Musizieren zur Ehre Gottes zu genießen? Für die musikalische Ausgestaltung der Allianzkonferenz wünschen wir uns Sängerinnen und Sänger mit Erfahrung im modernen Liedgut, Pop & Gospel. Die Lieder werden in den Tagen vor der Konferenz erarbeitet und sollen das Konferenzprogramm bereichern und vielfältige musikalische Akzente setzen. Eine professionell besetze Band begleitet den Chor zu den Aufführungen in der Konferenzhalle. Jetzt anmelden


5. Gnadauer Verband – Handreichung

Musik in der Gemeinschaftsbewegung
Bedeutung und Herausforderung – Chancen und Möglicheiten

Eine Handreichung des Gnadauer Arbeitskreises Musik

Dieses Konzeptpapier soll anregen und helfen, konstruktive Gespräche und Diskussionen in Verbänden und Gemeinden zu führen, um einen fruchtbaren, und segensreichen Umgang mit Musik in der Gemeinschaftsbewegung zu fördern. Diese Arbeit will Grundlagen liefern, um miteinander Formen zu entwickeln, die der jeweiligen Gemeindesituation gerecht werden. Es soll zugleich konkrete Anregungen geben, wie die Möglichkeiten der Musik in ihrer ganzen Vielfalt besser genutzt, entfaltet und gefördert werden können.

Das Papier ist kostenlos als pdf-Download und für 2€ in der Print-Version über den Gnadauer Verband erhältlich.


6. “Singen trotz Corona” – Neues vom CEK

“Schutz vor Corona” und “Singen trotz Corona” – was zunächst widersprüchlich klingt, hat doch beides seine Berechtigung. Wir haben inzwischen gelernt, mit der Pandemie zurecht zu kommen. Lesen Sie hier, was schützt und hilft, wie Singen Frieden stiftet und wie die öffentliche Hand das finanziell unterstützt.


7. Der VDKC verleiht Auszeichnung an Marcus Creed

Marcus Creed erhält den Georg-Friedrich-Händel-Ring des Verbandes Deutscher KonzertChöre
Verleihung einer der höchsten Auszeichnungen des deutschen Chorwesens am 14. Mai 2022 in Stuttgart

Am 14. Mai 2022 verleiht der Verband Deutscher KonzertChöre (VDKC) den Georg-Friedrich-Händel-Ring an den Dirigenten, Pianisten und Chorleiter Marcus Creed. Die Verleihung findet im Rahmen eines Konzertes mit dem SWR Vokalensemble in der Ev. Kirche Stuttgart-Gaisburg statt. Der Verband ehrt mit dem Händel-Ring jeweils Dirigentinnen oder Dirigenten, die sich im Bereich der Leitung von Chören besondere Verdienste erworben haben und die Pflege wertvoller Chormusik mit einer musikerzieherischen Leistung von Rang und Ausstrahlung verbinden.
Weiterlesen


Liebe Abonnenten des esb-Newsletters, liebe Mitglieder & Freunde,
vielen Dank für Ihre Hilfe, Ihr Engagement und Ihre finanzielle Unterstützung, um die Aufrechterhaltung der Arbeit im esb zu gewährleisten.
Alle weiteren Möglichkeiten gibt es hier über unseren Spendenbutton.

Wir freuen uns auf kommende Veranstaltungen, die Umsetzung neuer Pläne und Arbeitsfelder und natürlich auf alle Menschen, die mit uns gemeinsam singen!

Herzliche Grüße,
Ihr
André Maurer

zur Blog-Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

(Spamcheck Enabled)